Es liegen derzeit nur wenige Daten zur Umweltexposition mit Nanoclays vor.

 

Es gibt allerdings Studien die zeigen, dass sich in Verpackungen befindliche Bestandteile der Nanoclays lösen und anschließend in der verpackten Nahrung anreichern können [1,2]. Durch den entstehenden Müll ist es zudem möglich, dass Nanoclays in die Umwelt gelangen.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok